Ein prägnantes Corporate Design sollte das Erscheinungsbild von Christian Eckert von den umliegenden australischen Handwerksbetrieben abheben. Der junge Schreiner beschäftigt sich vor allem mit kreativen individuellen Möbeln, zudem ist ihm der Bereich Nachhaltigkeit wichtig. Viele seiner Stücke werden aus altem oder gefundenem Holz gefertigt.  Das Markenlogo spiegelt diesen Twist aus „Art“ und seinem Namen Eckert. Grafische Klarheit und eine schnörkellose Typografie verleihen dem Auftritt Modernität. Entsprechend wurden im neuen Erscheinungsbild unter anderem auch Brandstempel, Briefbogen und Visitenkarten gestaltet. Das offene Naturpapier stellt einen Bezug zur angenehmen Haptik von Holzoberflächen her.

EckArt Woodworks

Branding
Christian Eckert

 Ein prägnantes Corporate Design sollte das Erscheinungsbild von Christian Eckert von den umliegenden australischen Handwerksbetrieben abheben. Der junge Schreiner beschäftigt sich vor allem mit kreativen individuellen Möbeln, zudem ist ihm der Bereich Nachhaltigkeit wichtig. Viele seiner Stücke werden aus altem oder gefundenem Holz gefertigt.  Das Markenlogo spiegelt diesen Twist aus „Art“ und seinem Namen Eckert. Grafische Klarheit und eine schnörkellose Typografie verleihen dem Auftritt Modernität. Entsprechend wurden im neuen Erscheinungsbild unter anderem auch Brandstempel, Briefbogen und Visitenkarten gestaltet. Das offene Naturpapier stellt einen Bezug zur angenehmen Haptik von Holzoberflächen her.

Ein prägnantes Corporate Design sollte das Erscheinungsbild von Christian Eckert von den umliegenden australischen Handwerksbetrieben abheben. Der junge Schreiner beschäftigt sich vor allem mit kreativen individuellen Möbeln, zudem ist ihm der Bereich Nachhaltigkeit wichtig. Viele seiner Stücke werden aus altem oder gefundenem Holz gefertigt.

Das Markenlogo spiegelt diesen Twist aus „Art“ und seinem Namen Eckert. Grafische Klarheit und eine schnörkellose Typografie verleihen dem Auftritt Modernität. Entsprechend wurden im neuen Erscheinungsbild unter anderem auch Brandstempel, Briefbogen und Visitenkarten gestaltet. Das offene Naturpapier stellt einen Bezug zur angenehmen Haptik von Holzoberflächen her.

Eckart_3.jpg
Logo_Vermassung.jpg
Eckart-Branding_SW.jpg
Logo_Typo.jpg
Eckart_Geschäftsausstattung.jpg
Eckart_4_sw.jpg