Johan Lorbeer — Geschäftsbericht

Buchgestaltung
Minus | Verlag für Moderne Kunst Nürnberg

Auszeichnung für die schönsten deutschen Bücher 2010

 Johan Lorbeer ist Performance-Künstler und Professor. Sein Katalog “Geschäftsbericht” soll einen unkonventionellen Überblick über sein Gesamtwerk geben und ist im Verlag für moderne Kunst Nürnberg erschienen.  Das Buch wurde auf zwei Sorten Papier gedruckt. Um die Arbeitsweise des Künstlers Johan Lorbeer und seine copyshop-artigen Montagen besonders hervorzuheben, wurden die Bildteile, anders als man es bei einem Kunstkatalog erwartet, auf einem ungestrichenen Papier und die Textseiten im Gegenzug auf einem hochweißen gestrichenen Papier gedruckt.  Auch im Zusammenspiel von Umschlag und Schutzumschlag wurde die Arbeitsweise des Künstlers aufgegriffen, denn viele seiner Montagen entstehen durch das Überlagern von Papier und Kopierfolie. Das Moi­ré, das hier entsteht, ist beabsichtigt.

Johan Lorbeer ist Performance-Künstler und Professor. Sein Katalog “Geschäftsbericht” soll einen unkonventionellen Überblick über sein Gesamtwerk geben und ist im Verlag für moderne Kunst Nürnberg erschienen.

Das Buch wurde auf zwei Sorten Papier gedruckt. Um die Arbeitsweise des Künstlers Johan Lorbeer und seine copyshop-artigen Montagen besonders hervorzuheben, wurden die Bildteile, anders als man es bei einem Kunstkatalog erwartet, auf einem ungestrichenen Papier und die Textseiten im Gegenzug auf einem hochweißen gestrichenen Papier gedruckt.

Auch im Zusammenspiel von Umschlag und Schutzumschlag wurde die Arbeitsweise des Künstlers aufgegriffen, denn viele seiner Montagen entstehen durch das Überlagern von Papier und Kopierfolie. Das Moi­ré, das hier entsteht, ist beabsichtigt.

_IMG_0149___.jpg
_IMG_0163___.jpg
_IMG_0169.jpg
_IMG_0175___.jpg
_IMG_0182___.jpg
_IMG_0187__.jpg